Natur mit Kids - Waldbaden für Youngsters

Was langsam wächst,

wird doppelt stark.

 <Conrad Ferdinand Meyer>

...bei all dem erlebe ich immer wieder, dass anfangs „wilde Kids“ plötzlich neugierige Fragen stellen, ganz bei der Sache sind und sich am Ende entspannt und zufrieden auf den Heimweg machen.
Nach der Zeit bei dem Strauch oder Baum am Waldrand oder im Wald merken die Kinder und Jugendlichen – meist nicht bewusst – aber schon bald, dass sie sich glücklich fühlen, dass sie fröhlich sind und sehr, sehr zufrieden. Unsere Natur hat dann wieder einmal ihren Zauber verschenkt... Zur Kontaktseite...

Besuch beim Apfelbaum
Besuch beim Apfelbaum

Baumbesuche für Kindergartenkinder ab 5 Jahren

Dauer: ca. 1 bis 1 ½ Stunden – 1 Baum nach Ihrer Wahl

Treffpunkt: Nach ihren Wünschen

Ablauf: Spaziergang zum Baum - Begrüßungslied - Märchen oder Geschichte passend zum Baum - Fragerunde - den Baum mit allen Sinnen erleben, Holz, Früchte, Blätter, Harz... - kleine Sinnesübungen - Baumschatzkiste öffnen - Abschlusslied

Personenanzahl: ca. 20 Kinder 

Kosten: 45 Euro* bei ca. 20 Kindern; bei kleineren Gruppen unterbreite ich Ihnen gerne ein passendes Angebot

Vorschulkinder in geheimer Mission ;-) auf dem Weg zu den Fichten
Vorschulkinder in geheimer Mission ;-) auf dem Weg zu den Fichten

Waldbaden für Kindergartenkinder und Schulklassen von der 1. bis zur 4. Klassenstufe

Dauer: 1 ½ bis 2 Stunden oder auch länger

Inhalt: Alles zum Thema Natur, Wald, Bäume ist möglich. Die Kinder können die Natur während eines Spaziergangs mit kleinen Pausen und Sinnesübungen mit allen Sinnen erfahren. Ganz wichtig: Alles DARF, NICHTS muss.

Treffpunkt: Nach Ihren Wünschen

Personenanzahl: ca. 20 bis 25 Kinder

Kosten: 50 Euro*; bei kleineren Gruppen unterbreite ich Ihnen gerne ein passendes Angebot

Wir bestaunen unsere selbst gemachten Entdeckerkarten
Wir bestaunen unsere selbst gemachten Entdeckerkarten

Shinrin Yoko für Teenies

Dauer: 1 ½ bis 2 Stunden oder auch länger

Inhalt: Alles zum Thema Natur, Wald, Bäume ist möglich. Die Jugendlichen können die Natur während eines Spaziergangs mit kleinen Pausen mit allen Sinnen erfahren.
Shinrin Yoko eben ;-) Ganz wichtig: Alles DARF, NICHTS muss.

Treffpunkt: Nach Ihren Wünschen

Personenanzahl: ca. 20 bis 25 Kinder

Kosten: 50 Euro*; bei kleineren Gruppen unterbreite ich Ihnen gerne ein passendes Angebot

 

*Preise für Non-Profit-Organisationen

Mal ehrlich, zwischen 13 und 19 ist Natur voll uncool... Oder?

 

Meine Meinung: Ausprobieren ;-)