aktuelles

Wald und Himmel


In der Morgenshow mit Nadja und dem Ostermann bei Hitradio antenne 1 ging's letztens auch um's Waldbaden und ich durfte was dazu sagen :-)

 

Genießt diesen wunderbaren Sommer!
Am Morgen die Kühle des Taus, am Tag die Hitze der Sonne, am Abend die Wärme des Tages und in der Nacht das Glitzern der Sterne und den Schein des Mondes!

Eure Conny



Termine von September bis November

 

September


Fr. 07.09.2018, 10:00 Uhr, Markdorf/Gehrenberg

Waldbaden für Familien - Auf Entdeckertour

Familien-Waldbaden ist für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter zwischen 4 und 10 Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern. Bei unserem zweistündigen Familien-Waldbad werden wir gemeinsam auf Entdeckungstour gehen, unsere Sinne schärfen und allerhand erleben. Kleine angeleitete Sinnes-Übungen und Spiele für Klein und Groß lassen uns zusammen die Natur erleben. Am Ende hat jeder sein ganz persönliches Natur-Erlebnis und seine selbstgemachte Entdeckerkarte zum mit nach Hause nehmen.

Bitte dem Wetter entsprechende Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, stabiles Schuhwerk, wer hat ein Sitzkissen und etwas zum Trinken mitbringen. Die Wege sind für kleine Geschwister im Kinderwagen geeignet. Kosten Euro 21 pro Familie. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung genannt. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0179/5231756, per Mail oder über das Anmeldeformular.

 

Sa. 08.09.2018, 15:00 Uhr, Markdorf/Gehrenberg

Wildkräuterwege 
In der Zeit des „Frauendreißiger“ und unter dem Motto „helles Licht und grüne Tiefe“ erfahren wir bei einem zweistündigen Spaziergang mehr über Wildkräuter und -früchte am Gehrenberg und die Sammelzeit von 15. August bis 12. September. Der Wissensschatz unserer Vorfahren zeigt uns dabei, wie wir diese vielseitig verwenden können. 
Bitte stabiles Schuhwerk tragen! Kosten 9 Euro pro Person. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0179/5231756 per Mail oder über das Anmeldeformular.

 

Di. 11.09.2018,18:00 Uhr, Markdorf/Gehrenberg

Waldbaden und Traumfänger basteln

Aus dem Japanischen übersetzt bedeutet „Shinrin Yoku“ so viel wie „Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes“ und gilt nicht nur dort als gesundheitsfördernd.Während unseres zweistündigen Aufenthalts im abendlichen Wald werden wir im ersten Teil mit allen Sinnen und durch kleine angeleitete Übungen bei einem Spaziergang ganz gemütlich im Feierabend ankommen. Im zweiten Teil kann jeder Teilnehmer unter Anleitung von Michelle Bucher von CONCECTION aus Naturmaterialien einen Traumfänger basteln. Gestärkt und entspannt dürfen wir das Erleben der Natur, ihren Zauber und den selbstgemachten Traumfänger mit in eine erholsame Nacht nehmen.

Bitte stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip und etwas zu Trinken mitbringen. Kosten 9 Euro pro Person inclusive Material. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0179/5231756, per Mail oder über das Anmeldeformular.

Sa. 29.09.2018, 15:00 Uhr, Wanderparkplatz Vogelsang, Markdorf/Möggenweiler

Waldbaden„Mit allen Sinnen den Herbst genießen“ im Rahmen des Aktiv-in-der-Natur-Tages

Aus dem Japanischen übersetzt bedeutet „Shinrin Yoku“ so viel wie „Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes“ und gilt nicht nur dort als gesundheitsfördernd.

Auf unserem zweistündigen Spaziergang durch den Wald werden mit allen Sinnen und durch kleine angeleitete Übungen ganz entspannt durch den Wald schlendern und dabei bestimmt Allerlei entdecken. Das Erleben des Waldes, Entspannung, Erholung und den Herbsts-Zauber der Natur dürfen wir dann mit nach Hause nehmen.
Bitte stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip und etwas zu Trinken mitbringen. Kosten 9 Euro pro Person. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0179/5231756, per Mail oder über das Anmeldeformular.

Oktober


Sa. 06.10.2018, 15:00 Uhr, Markdorf/Gehrenberg

Wildkräuterwege
Im Herbst zieht sich die Natur nun langsam zur Winterruhe zurück. Unter dem Motto „helles Licht und grüne Tiefe“ genießen wir bei einem zweistündigen Spaziergang den goldenen Oktober und erkunden was in der Natur noch wächst und welche herbstlichen Früchte reifen. Der Wissensschatz unserer Vorfahren zeigt uns dabei, wie wir Wildkräuter und -früchte vielseitig verwenden können.
Bitte stabiles Schuhwerk tragen! Kosten 9 Euro pro Person. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0179/5231756, per Mail oder über das Anmeldeformular.

 

Sa. 13.10.2018, 10:00 Uhr, Markdorf/Gehrenberg

Waldbaden für Frühaufsteher
Aus dem Japanischen übersetzt bedeutet „Shinrin Yoku“ so viel wie „Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes“ und gilt nicht nur dort als gesundheitsfördernd.
Auf unserem zweistündigen Spaziergang durch den Wald werden wir mit allen Sinnen und durch kleine angeleitete Übungen ganz gemütlich in den Samstagvormittag starten. Gestärkt, erholt und entspannt dürfen wir das Erleben der Natur und ihren Zauber mit nach Hause nehmen.

Bitte stabiles Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung im Zwiebelschalenprinzip und etwas zu Trinken mitbringen. Kosten 9 Euro pro Person. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0179/5231756, per Mail oder über das Anmeldeformular.


Sa, 20.10.2018, 15:00 Uhr, Markdorf/Gehrenberg

Baumspaziergänge
Im goldenen Oktober geht’s unter dem Motto „helles Licht und grüne Tiefe“ auf baumstarken Wegen ins herbstlichte Reich der Bäume und Sträucher am Gehrenberg. Jeder Baum hat eine einzigartige Wirkung auf seine Umgebung und uns Menschen. Unseren Vorfahren war dies bewusst und sie haben ihr wertvolle Wissen vielfältig genutzt. Mythen, Märchen und Sagen begleiten uns auf diesem zweistündigen Weg zu heimischen Bäumen über die es viel zu erfahren gibt.
Bitte stabiles Schuhwerk tragen! Kosten 9 Euro pro Person. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0179/5231756, per Mail oder über das Anmeldeformular.

 

Di. 30.10.18, 14:00 Uhr, Markdorf/Gehrenberg

Waldbaden für Familien - Auf Entdeckertour

Familien-Waldbaden ist für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter zwischen 4 und 10 Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern. Bei unserem zweistündigen Familien-Waldbad werden wir gemeinsam auf Entdeckungstour gehen, unsere Sinne schärfen und allerhand erleben. Kleine angeleitete Sinnes-Übungen und Spiele für Klein und Groß lassen uns zusammen die Natur erleben. Alles darf, nichts muss! Am Ende hat jeder sein ganz persönliches Natur-Erlebnis und seine selbstgemachte Entdeckerkarte zum mit nach Hause nehmen.
Bitte dem Wetter entsprechende Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, stabiles Schuhwerk, wer hat ein Sitzkissen und etwas zum Trinken mitbringen. Die Wege sind für kleine Geschwister im Kinderwagen geeignet. Kosten Euro 21 pro Familie.Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung genannt. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0179/5231756, per Mail oder über das Anmeldeformular.

 

November


Sa, 10.11.2018, 15:00 Uhr, Markdorf/Gehrenberg

Baumspaziergänge
November - der Winter naht und trotzdem geht’s unter dem Motto „helles Licht und grüne Tiefe“ auf baumstarken Wegen ins Reich der immergrünen Bäume und Sträucher am Gehrenberg.

Jeder Baum hat eine einzigartige Wirkung auf seine Umgebung und uns Menschen. Unseren Vorfahren war dies bewusst und sie haben ihr wertvolle Wissen vielfältig genutzt. Mythen, Märchen und Sagen begleiten uns auf diesem zweistündigen Weg zu heimischen Bäumen über die es viel zu erfahren gibt.
Bitte stabiles Schuhwerk tragen! Kosten 9 Euro pro Person. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0179/5231756,per Mail oder über das Anmeldeformular.

 

Der Baumspaziergang am 17.11.2018 entfällt


Haftungsausschluss
Jeder Teilnehmer erklärt durch mündliche oder schriftliche Anmeldung, dass er selbstverantwortlich am Angebot durch helles Licht und grüne Tiefe, Cornelia Rick teilnimmt. Ihm ist hiermit bekannt, dass er selbst- und vollständig für Personen- und Sachschäden sowie den Verlust von Gegenständen haftet. helles Licht und grüne Tiefe, Cornelia Rick haftet desweiteren nicht für Handlungen der Teilnehmer in jeglicher Form während oder nach dem Angebot.